Operette

blindenmarkt_1850514_small.jpg

Die Rose von Stambul von Leo Fall 

Heuer überraschen die „Herbsttage Blindenmarkt“ die BesucherInnen mit orientalischem Flair: Auf dem Programm steht Leo Falls Meisterwerk „Die Rose von Stambul“. Mit seinen Balletteinlagen und seinen Ohrwürmern wie dem Tenor-Hit „Rose von Stambul“ oder „Ein Walzer muss es sein“ wird es die ZuschauerInnen bezaubern. Premiere ist am 5. Oktober 2018 in der Ybbsfeldhalle Blindenmarkt. Für die Regie konnte Intendant Michael Garschall wieder Isabella Gregor gewinnen, die musikalische Leitung liegt in den Händen von Operettenspezialist Kurt Dlouhy. Die Saison dauert bis 28. Oktober 2018.

Künstlerische Gesamtleitung: Michael Garschall
Musikalische Leitung: Kurt Dlouhy
Regie: Isabella Gregor
Choreografie: Monica Ivona Rusu-Radman
Ausstattung: Dietmar Solt

Exzellenz Kemal Pascha: Claus J. Frankl
Kondja Gül: Andreja Zidaric 
Achmed Bey: Iurie Ciobanu
Midili Hanum: Verena te Best 
Fridolin Müller: Roman Martin
Müller senior: Marcus Ganser 
Desirée: Susanna Hirschler 
Bül-Bül: Lena Stöckelle
Djamileh: Anja Mittermüller 
Fatme: Christiana Bruckner 
Haushofmeister Sadi: Heinz Müller 
Hoteldirektorin: Susanna Hirschler 
Liftboy: Lorenz Bodner

Chor der Herbsttage Blindenmarkt
Kammerorchester Ybbsfeld

Karten