COVID19

Wertes Publikum der Herbsttage Blindenmarkt!

Die Gesundheit unseres Publikums und unserer MitarbeiterInnen hat oberste Priorität. Unsere Richtlinien passen wir laufend an die aktuellen Sicherheitsverordnungen zur Eindämmung der Corona Pandemie an.
Um Ihnen einen schönen Operettenabend zu bereiten bitten wir Sie, folgende Richtlinien für Ihren Besuch zu beachten:

KARTEN
Es wird gebeten, die Karten im Vorhinein zu kaufen. Dies kann online oder in unserem Kartenbüro geschehen. Es wird keine Abendkassa geben. Die Tickets werden mittels Sichtkontrolle beim Gebäudeeingang kontrolliert.
Beim Kauf werden personenbezogene Daten erhoben. Diese werden dazu genützt, um eine schnelle Benachrichtigung im Falle eines Infektionsfalles zu ermöglichen (Contact Tracing).
Falls die Karte an jemand anders übergeben wird ersuchen wir Sie, uns davon in Kenntnis zu setzen.
Beim Auftreten eines COVID-19 Verdachts im Rahmen der Veranstaltung, wird der/die KäuferIn von unserem Kartenbüro und/oder der Behörde an der bekanntgegebenen Emailadresse und Telefonnummer zum Zwecke des Contact Tracings kontaktiert und muss bekanntgeben können, wer die Veranstaltung auf den gekauften Plätzen besucht hat. Der Ticketkäufer hat daher sicherzustellen, dass er über Identität und Möglichkeit einer Kontaktaufnahme zu allen diesen zuvor genannten Personen verfügt. Dies gilt auch für (Reise)Veranstalter, Schulen etc. im Rahmen von Gruppenbuchungen.
Personen welche die Karte weitergeben sind verpflichtet, im Anlassfall die entsprechenden Kontaktdaten an das Kartenbüro oder die Behörde werktags binnen 12 Stunden zum Zwecke des Contact Tracings zu übermitteln.

VOR ORT
Wir bitten Sie, bei Krankheitssymptomen wie Husten oder Fieber zu Hause zu bleiben.
Die Benutzung der Garderobe beruht auf Freiwilligkeit, sie ist nicht besetzt. Für abgegebene Stücke wird keine Haftung übernommen.
Es gilt eine generelle Maskenpflicht. Auch am Sitzplatz während der Vorstellung. 
Masken sind vor Ort zum Erwerb erhältlich.
Es werden besondere Hygienemaßnahmen ergriffen – Desinfektionsspender sind an neuralgischen Punkten aufgestellt, zögern Sie nicht, diese zu benutzen. Außerdem werden sämtliche Kontaktflächen mit hoher Berührungsfrequenz im Laufe des Abends mehrfach desinfiziert.
Wir bitten um den Abstand von einem Meter im Foyer und den Toiletten.
Eine Belüftungsanlage sorgt für genügend Frischluftzufuhr im Saal.
Der Einlass zu den Sitzplätzen wird über zwei Eingänge geregelt werden.

GASTRONOMIE
Es wird keine Gastronomie vor Ort geben. 

DIE VORSTELLUNG
Das Verlassen des Saals erfolgt geblockt nach Ansage.
Es gibt eine Reduktion der Sitzplätze unter Einhaltung der Abstandsregeln. Wir bitten Sie, Ihren zugewiesenen Platz beizubehalten.
Die Sitzplätze sind nach einem Schachbrettmuster aufgestellt um den Abstand zu gewährleisten.
Die Vorstellung dauert etwa 90 Minuten.

Bitte seien Sie versichert, dass wir alles tun, um für Ihre Sicherheit und Gesundheit zu sorgen.
Die Regelungen werden laufend an die vorgegebenen Maßnahmen angepasst.

Jede/r BesucherIn der Herbsttage Blindenmarkt ist für die Einhaltung der einschlägigen Vorschriften zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19 (Gesetze, Verordnungen etc.)in der jeweils gültigen Fassung verantwortlich. Jede Haftung von den Herbsttagen Blindenmarkt ist in diesem Zusammenhang ausgeschlossen.

Herzlichst,
Ihr Herbsttage Blindenmarkt Team
Oktober 2020