Liebe Operettenfreunde!

Herzlich willkommen bei den Herbsttagen Blindenmarkt! Seit bereits 29 Jahren sorgen wir für unvergessliche Abende. Kein Event, keine Show - sondern Theater mit viel Herz. 10.000 Gäste stürmen jedes Jahr die gar nicht mehr heimliche Operettenmetropole des Mostviertels. Und mit der neuen Ybbsfeldhalle haben wir ein wunderschönes Theater. Im Jubiläumsjahr 2019 präsentieren wir die Königin aller Operetten: Am 4. Oktober 2019 feiert Johann Strauss "Die Fledermaus" Premiere. 
Auf ein Wiedersehen freut sich Ihr 
Michael Garschall
Intendant

Die Fledermaus - Operette von Johann Strauss

Champagnerlaune mit Strauss‘ „Fledermaus“ zum 30er-Jubiläum
Im Jubiläumsjahr 2019 präsentieren die „Herbsttage Blindenmarkt“  die Königin aller Operetten: Am 4. Oktober 2019 eröffnet die „Fledermaus“ von Johann Strauss in der Regie von Marcus Ganser die Festsaison des erfolgreichen niederösterreichischen Festivals. Publikumsliebling Alexander Kaimbacher kehrt in der Partie des „Eisenstein“ nach Blindenmarkt zurück. Die musikalische Leitung liegt in den Händen von Operettenspezialist Kurt Dlouhy.
Die Jubiläums-Saison dauert bis 27. Oktober 2019. mehr

Spielplan       Karten

70 Jahre Kurt Dlouhy - Matinee

Sonntag, 13. Oktober 2019, 11:00, Ybbsfeldhalle Blindenmarkt
Für den musikalischen Doyen Kurt Dlouhy findet zu dessen 70er eine Festmatinee statt. mehr

Spielplan       Karten

PIPPI LANGSTRUMPF - Theater von Astrid Lindgren

Als zweite Eigenproduktion steht das Theaterstück mit Musik „Pippi Langstrumpf“ von Astrid Lindgren auf dem Programm (Regie: Christoph Sommersguter), das am 20. Oktober Premiere hat. mehr 

Spielplan       Karten

"Wien - eine Annäherung" - Max Müller 

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 19:30, Ybbsfeldhalle Blindenmarkt
Max Müller ist ein echter Kärntner. Und das sehr gern. Aber seit vielen Jahren lebt er in Wien und das ebenso gern. Mit vielen, vielen Fragen. Mit dem einen oder anderen, unlösbaren Geheimnis. mehr 

Spielplan       Karten

WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH

Informationen rund um Anfahrt und die Gastronomie finden Sie hier.

Ihr Besuch       Programm